Keilzinkplatten

Keilgezinkte Platten bestehen aus in der Länge und jeweils in gleicher Breite durch Keilzinkung verbundene Elemente die Längen von 250 bis 600 mm. Die aus diesen Elementen hergestellten Lamellen, die bis zu 500 cm lang sein können, werden in der Breite zu Platten verleimt.

Keilzinkplatten A/B Qualität
20-43mm, Standard 20/25/27/32/40/43mm
Stabbreite 38-50mm/51-60mm
Zinkkantel sortiert – Rift/Halbrift (kein Flader) und dadurch ist die Platte ruhiger und spannungsfreier, keine groben Farbunterschiede